Showcase // Sophie Peters

From the 19/04/2022

until the 26/04/2022

Aftermath, Gemischte Medien/Film 2021.

These two films are part of an ongoing project investigating consent. To create the work, interviews with perpetrators of sexual assault and victims are recorded and transcribed into scripts. These scripts are then filmed using actors to maintain the participants anonymity. The project began in 2021 and has so far included responses from 25 victims and perpetrators of rape from across the globe.

If you have a story to share, leave a method of contact in one of the questions and state that you have a story.

Diese beiden Filme sind Teil eines laufenden Projekts, das sich mit dem Thema Zustimmung beschäftigt. Reale Interviews mit Tätern und Opfern sexueller Übergriffe werden aufgezeichnet und in Drehbücher umgeschrieben. Diese Skripte werden dann mit Schauspielern verfilmt, um die Anonymität der Teilnehmer zu wahren. Das Projekt begann im Jahr 2021 und hat bisher die Antworten von 25 Vergewaltigungsopfern und -tätern aus der ganzen Welt aufgenommen.

Wenn Sie eine Geschichte zu erzählen haben, hinterlassen Sie eine Kontaktmöglichkeit in einer der Fragen und geben Sie an, dass Sie eine Geschichte haben.

To take part in a survey/ visit : https://forms.gle/UmBtNt7xdpi7JNgN8

Q2_showcase_sphie peters_5